GOÐAFOSS

GOÐAFOSS erzählt die tragischen Geschichten der Passagiere des gleichnamigen isländischen Passagierdampfers. 1944 wurde die Goðafoss auf ihrer Rückkehr aus New York kurz vor Reykjavik von einem deutschen U-Boot versenkt. Das Buch war Anlass dafür, dass sich im Herbst 2011 die letzten Überlebenden der beiden Schiffe nach über 60 Jahren in Frankfurt trafen.

192 Seiten, Hardcover, Leinen mit Prägung, Lesebändchen, Schutzumschlag, Spotlack, durchgehend 2farbig, gelblichweißes Naturpapier, zahlreiche Bilder und Illustrationen in Schwarz-Weiss und Duplex

Kunde: Ankerherz Verlag
Team:
Ort/Datum: 2011
Leistung: Gesamtgestaltung, Produktion, Bildredaktion, Litho, Satz
Links: www.ankerherz.de/produkte/godafoss/